Muster wartungsvertrag it

Schemas sowohl rückwärts- als auch vorwärts kompatibel zu machen, ist eine gut verstandene Designaufgabe, die am besten durch das Must-Ignore-Muster der Erweiterbarkeit ausgedrückt wird (siehe gthe papers von David Orchard und Dare Obasanjo). Das Must-Ignorieren-Muster empfiehlt, dass Schemas Erweiterbarkeitspunkte enthalten, die das Fügen von Erweiterungselementen zu Typen und zusätzlichen Attributen zu jedem Element ermöglichen. Das Muster empfiehlt auch, dass XML-Sprachen ein Verarbeitungsmodell definieren, das angibt, wie Verbraucher Erweiterungen verarbeiten. Das einfachste Modell erfordert, dass Verbraucher Elemente ignorieren, die sie nicht erkennen – daher der Name des Musters. Das Modell erfordert möglicherweise auch, dass Verbraucher Elemente verarbeiten, die das Flag “Muss verstehen” haben, oder abbrechen, wenn sie sie nicht verstehen können. Das Erzwingen des Zugriffs von Consumerprogrammen auf Servicefunktionen und -ressourcen über einen zentralen Vertrag kann einen Leistungsaufwand verursachen und erfordert einen laufenden Standardisierungsaufwand. Bevor ich in die Muster einging, dachte ich, ich würde nur ein paar Punkte wiederholen, warum ich Dienstleistungen als so wichtig für Magento ansehe. Hier ist dann eine relativ leichte Lösung für unsere Vertrags- und Kopplungsprobleme, und eine, die nicht erfordert, dass wir obskure Meta-Informationselemente zu einem Dokument hinzufügen. Lassen Sie uns also die Zeit noch einmal zurücksetzen und das einfache Schema wiederverwenden, das zu Beginn des Artikels beschrieben wurde.

Aber dieses Mal werden wir auch darauf bestehen, dass Verbraucher in ihrem Empfangsverhalten liberal sind und nur Informationen validieren und verarbeiten, die die von ihnen implementierten Geschäftsfunktionen unterstützen (mit Schematron-Schemas anstelle von XSD zur Validierung empfangener Nachrichten). Wenn der Anbieter nun aufgefordert wird, jedem Produkt eine Beschreibung hinzuzufügen, kann der Dienst ein überarbeitetes Schema veröffentlichen, ohne die vorhandenen Verbraucher zu stören. Ebenso kann der Dienst bei der Entdeckung, dass das InStock-Feld von keinem der Verbraucher validiert oder verarbeitet wird, das Suchergebnisschema überarbeiten – wieder, ohne die Entwicklungsrate jedes einzelnen Verbrauchers zu stören. Der Deal beinhaltet einen Service- und Wartungsvertrag, der das Beste an Umfang und Flexibilität bietet, um die Energierendite zu maximieren.

Comments are closed.